In Bad Aibling

Unbekannte fährt Mädchen (11) an und flüchtet

Bad Aibling - Am 21. November, gegen 16.35 Uhr, wurde eine 11-jährige Fahrradfahrerin von einer unbekannten Autofahrerin angefahren. Die Unfallverursacherin flüchtete vom Tatort und ließ das Mädchen verletzt zurück. 

Ein 11-jähriges Mädchen befuhr mit ihrem Fahrrad, den Radweg (parallel zur Ebersberger Straße) von Bad Aibling in Richtung Mietraching. Als sie die Grassingerstraße, auf dem vorgesehen roten Fahrradschutzstreifen kreuzte, stieß sie mit einem dunkelblauen Wagen zusammen. Die circa 35- jährige unbekannte Fahrzeuglenkerin nahm dem Mädchen die Vorfahrt und entfernte sich im Anschluss in Richtung Röntgenstraße. Das Mädchen zog sich bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu.

Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling zu melden. Telefonnummer: 08061/9073-0

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser