Gefährliches Überholmanöver in Bad Aibling

Unbekannter provoziert Sturz einer Radlerin (13)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Wegen verkehrswidrigem Verhalten stürzte eine Schülerin auf der Fahrbahn und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden:

Am Montag den 07. März kam es gegen 7.30 Uhr in der Ghersburgstraße in Bad Aibling zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Fahrzeug und einer jungen Fahrradfahrerin. Die 13-Jährige Schülerin fuhr mit ihrem Fahrrad von der Ghersburgstraße in Richtung Rosenheimerstraße, als sie von einem unbekannten Fahrzeug von hinten überholt wurde. Aufgrund des geringen Seitenabstandes stürzte das junge Mädchen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die 13-Jährige befindet sich derzeit in stationärer Behandlung.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher und/oder dem Unfallfahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061/ 9073-0 zu melden.


Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling 

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser