Große Suchaktion am Nachmittag in Bad Aibling

Vermisste Bewohnerin eines Altenheims wohlbehalten aufgefunden

Bad Aibling - Am Freitag wurde um 14 Uhr eine 79-jährige, demente Frau von ihrer Pflegerin als vermisst gemeldet.

Sie ist Bewohnerin in einem Altenheim in Bad Aibling. Aufgrund ihrer Medikation war es wichtig, sie so schnell wie möglich zu finden, da sie sonst gesundheitliche Probleme bekommen würde. Die Polizei Bad Aibling konnte die Vermisste durch intensive Absuche des Stadtgebietes Bad Aibling und diverser Anlaufadressen nach einer Stunde ausfindig machen. 

Um 15 Uhr wurde die Vermisste durch eine Streifenbesatzung der PI Bad Aibling wohl behalten aufgefunden. Die 79-jährige befand sich auf dem Bauernmarkt in Bad Aibling beim Einkaufen. Sie wurde anschließend in das Altenheim zurück gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser