Aiblinger fährt mit zwei Promille

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Endorf - Ein 50-Jähriger wurde mit zwei Promille von der Polizei angehalten. Der Führerschein sowie eine Blutprobe wurden genommen.

Am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, stellte ein Verkehrsteilnehmer auf der Strecke von Endorf Richtung Rimsting einen Pkw mit auffälliger Fahrweise fest. Die anschließende Kontrolle brachte schnell den Grund für die komische Fahrweise hervor. Der 50-jährige Aiblinger hatte über 2 Promille und muss jetzt eine Zeit lang auf seinen Führerschein verzichten. Da er sich wegen familiärer Probleme auch noch das Leben nehmen wollte, wurde er nach der Blutprobe im KH Prien, anschließend gleich in die Inn-Salzach-Klinik eingewiesen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser