An den Haaren durchs Lokal geschleift

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Viel zu tun hatte die Polizei im Mangfalltal am Wochenende. Negatives "Highlight" war, wie ein Mann seine Ehefrau an den Haaren packte und durch ein Lokal schleifte.

Mit weit über 40 Einsätzen geht ein turbulentes Wochenende zu Ende, wobei aufgrund der Vielzahl nur auf die ereignisreichsten Einsätze eingegangen wird.

Es gab drei Verkehrsunfälle mit zwei leichtverletzten Fahrradfahrern in Ostermünchen und Bruckmühl und einem leicht verletzten Kind in Vagen. Außerdem ereignete sich ein Unfall zwischen zwei Radlfahrern in Willing, von denen einer leicht verletzt wurde.

In Kolbermoor kam es zu einem Streit in einer WG, bei dem einer den anderen mit einem Schraubenzieher bewarf. Weil der andere dabei verletzt wurde, erwartet den Werfer ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zum wiederholten Male wurde in Bruckmühl, Kirchdorferstraße, bei einem Wohngebäude hinter der Eisdiele in der Nacht vom 01. auf 02.07.2013 eine Fensterscheibe eingeschlagen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bad Aibling unter 08061-9073-0.

Bei einem 16-jährigen Schüler aus Bruckmühl wurden Drogen aufgefunden. Bei der Anzeigenaufnahme leistete er Widerstand und beschädigte polizeiliche Einrichtungen.

In einer Kneipe in Kolbermoor kam es zu einem Streit zwischen einem Ehepaar, bei dem der Mann die Frau plötzlich packte und aus dem Lokal schleifte. Draußen riss er dann noch Blumen aus. Seine Frau erlitt massive Schürfwunden. Da er sich nicht beruhigte, durfte er die Nacht hinter Gittern verbringen. Ihn erwarten zudem zwei Strafanzeigen.

Auf einer Geburtstagsparty in Kolbermoor sprühte ein bislang unbekannter Täter Pfefferspray in die Runde, wodurch mehrere Personen über Schmerzen klagten. Zudem hatte einer einen Fausthieb abbekommen und kam vorsorglich ins Krankenhaus.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser