Einbruch in Aising

Einbruch in Fahrradgeschäft - Kripo ermittelt

Rosenheim - In der Nacht auf Mittwoch sind bislang unbekannte Täter in ein Radgeschäft eingebrochen und haben Mountainbikes im Wert von 20.000 Euro gestohlen. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

In der Nacht auf Mittwoch, 29. April, sind bislang unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft eingebrochen und haben dabei acht hochwertige Mountainbikes entwendet. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise.

Im Rosenheimer Stadtteil Aising sind die Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über ein aufgehebeltes Fenster in das Fahrradgeschäft eingestiegen und haben daraus acht hochwertige Mountainbikes im Gesamtwert von rund 20.000 Euro entwendet. Das Fachkommissariat „Grenze“ der Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 29. April, auffällige Personen oder Fahrzeuge im Rosenheimer Stadtteil Aising bemerkt, die möglicherweise mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise werden von der Kriminalpolizei Rosenheim unter der Telefonnummer 08031/2000 entgegen genommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser