Vorfahrt missachtet: Pkw kracht in Lkw

+

Albaching - Beim Abbiegen auf die B12 nach Hohenlinden missachtete ein 26-Jähriger die Vorfahrt. Der entgegenkommende Lkw konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Lesen Sie auch die Erstmeldung

Am Dienstag, 26. Juni, gegen 07.30 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Rosenheim die Kreisstraße 6 von Albaching kommend. Als er auf die B 12 in Richtung Hohenlinden abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt eines auf der B 12 fahrenden 66-jährigen Lkw-Fahrers aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Der Lkw Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht vermeiden.

Der Pkw Fahrer wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus Ebersberg gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden und der Lkw wurde an der Front erheblich beschädigt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 20.000 Euro. Die B12 wurde einseitig durch die Feuerwehr Hohenlinden, bis zur Bergung der Fahrzeuge, gesperrt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ebersberg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser