Am Donnerstag

Waldbrand in Albaching - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Albaching - Am Donnerstag kam es zu einem Waldbrand. Aufgrund der Umstände ermittelt die Polizei nun wegen Brandstiftung.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Donnerstagnachmittag des 25. Aprils kam es erneut zu einem Waldbrand bei Aign im Gemeindebereich Albaching.

Die Rauchentwicklung wurde glücklicherweise frühzeitig erkannt, sodass der Brand durch die Feuerwehr Albaching unter Kontrolle gebracht werden konnte.

Aufgrund der Umstände werden Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung geführt.

Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung werden bei der Polizei Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © Lamminger (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT