Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Da hat jemand etwas gegen den neuen Aldi!

Rosenheim - Sabotage zum Geschäftsstart! Am Montag öffnete eine neue Aldi-Filiale in der Chiemseestraße. Die Kunden sollen den Weg zur Filiale aber möglichst schwer finden...

An der neuen Filiale in der Chiemseestraße in Rosenheim wurde am 16. Oktober zur Neueröffnung ein Werbebanner aufgehängt. Dieses zeigte den Autofahrern an, welchen Weg sie zur Filiale nehmen müssen. Das Banner wurde in der Nacht von einem Unbekannten entwendet.

Zur Neueröffnung wurde dann am Montag erneut ein Banner an der Filiale angebracht. Auch dieses Plakat wurde in der darauffolgenden Nacht entwendet.

Die Banner waren in einer Höhe von etwa vier Metern angebracht. Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen Diebstahles aufgenommen. Sie sucht Zeugen, die etwas gesehen haben oder Hinweise auf den Täter geben können. Hinweise bitte an die Telefonnummer 08031/200-2200.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa