Alkohol an Jugendliche "vertickt"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erwischte die Sicherheitswacht gleich mehrere Personen, die harte Alkoholika an Minderjährige abgaben:

Die Sicherheitswacht Rosenheim konnte im Bereich des Salzstadels einen Heranwachsenden aus dem Raum Frasdorf antreffen, als er gerade munter dabei war, einer Gruppe von 15-jährigen Rosenheimern mit Cognac zu versorgen.

Nur 15 Minuten später wurde dann in der Münchner Straße eine junge Frau dabei beobachtet, wie sie ihrerseits Wodka an 16-jährige Mädchen verteilte und großzügig ausschenkte.

Die hochprozentigen Alkoholika wurden von der vor Ort gerufenen Polizei abgenommen.

Die beiden Personen über 18 erwartet nun ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren. Nach dem Jugendschutz dürfen hochprozentige Alkoholika an Jugendliche von Person über 18 Jahre nicht abgegeben werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser