Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alkohol am Steuer: Unfälle in Rosenheim

Rosenheim - Gleich zwei Unfälle ereigneten sich in der Donnerstagnacht im Raum Rosenheim. In beiden Fällen war Alkohol am Steuer der Grund.

Am 12. Januar kurz nach Mitternacht ereigneten sich im Raum Rosenheim zwei Unfälle, verursacht von Fahrzeugführern unter Alkoholeinfluss. Eine 22-Jährige aus Rott fuhr im Stadtgebiet beim Einparken gegen einen anderen Pkw und ein 25-Jähriger aus Großkarolinenfeld kam auf der Staatsstraße 2080 nahe Deutelhausen, Gemeinde Schechen, in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Beide wurden bei den Unfällen nicht verletzt, wiesen jedoch erhöhte Alkoholwerte auf. Die jeweiligen Führerscheine wurden sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare