Alkoholbilanz vom Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Polizeiinspektion Rosenheim führte am vergangenen Faschingswochenende wieder verstärkt Verkehrskontrolle durch. Im Großen und Ganzen verlief das Wochenende ruhig.

Bei den Kontrollen im Innenstadtbereich sowie in den angrenzenden Gemeinden wurden zahlreiche Verkehrsteilnehmer auf ihre Fahrtauglichkeit geprüft.

Hierbei fielen zwei Fahrzeugführer auf, die mit Alkoholwerten von mehr als 0,5 Promille am Steuer ihres Pkws saßen. Beide Fahrzeuglenker mussten ihr Fahrzeug sofort abstellen und sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, 1 Monat Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser