Alkoholfahrt

Brannenburg – Schon wieder mussten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg bei einem 55-jährigen Autofahrer feststellen, dass er vor Fahrtantritt Alkohol getrunken und sich dann hinters Steuer gesetzt hat.

Ein Alkoholtest ergab, dass der Fahrer aufgrund seiner Alkoholisierung fahruntüchtig war. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren und ein längerer Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser