Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alkoholisierter Mofa-Fahrer

Gmund - Am Donnerstag gegen 21.55 Uhr befuhr ein 51-jähriger Gmunder die Tölzer Straße. Wegen eines defekten Rücklichts an seinem Mofa, erfolgte eine Kontrolle des 51-jährigen.

Hierbei stellte sich heraus, dass er erheblich alkoholisiert unterwegs war. Ein Alkotest ergab einen Wert von über 2 Promille, weshalb bei dem führerscheinlosen Gmunder eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sein gesetzwidriges Verhalten hat zudem ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zur Folge.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Wiessee

Rubriklistenbild: © fkn

Kommentare