Brandursache Wäschetrockner

+

Altötting - Am Montag, 28. Januar, gegen 18.10 Uhr, geriet in der Wäscherei eines Hotels am Kapellplatz vermutlich wegen eines technischen Defektes ein Wäschetrockner in Brand.

Lesen Sie auch:

Die sofort verständigte Feuerwehr Altötting löschte den Brand. Eine Person wurde vorsorglich zur ambulanten Behandlung ins Kreisklinikum Altötting gebracht, da sie Rauch einatmete.

Durch den Brand entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser