Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Tankstelleneinbrecher festgenommen

+
Die Polize sucht den Besitzer dieses Poket Bikes

Altötting - Mittwochnacht wurde ein 17-Jähriger festgenommen, weil er mehrere Einbrüche begangen haben soll. Die Polizei sucht nun die Besitzer seines Diebesguts.

Am 21. November gegen 2.30 Uhr kam es an einer Tankstelle in der Burghauser Straße zu einem Einbruch.

Dabei wurde die Eingangstüre mit einem Gully Deckel eingeworfen und anschließend aus der Tankstelle Waren im Wert von etwa 1.000 Euro entwendet. 

Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnte ein 17-jähriger Altöttinger als Tatverdächtiger ermittelt werden. Der 17-jährige wurde noch in der Nacht festgenommen. Hierbei erhärtete sich der Verdacht und der Altöttinger konnte zweifelsfrei als Täter festgestellt werden. 

Bei dem Einbruch hatte er einen Schaden in Höhe von 9000 Euro verursacht. 

Weitere Ermittlungen ergaben dann, dass der 17-jährige für zwei weitere Einbrüche in Neuötting verantwortlich ist. Diese ereigneten sich bereits im August und im Oktober. Dabei hatte er Waren im Wert von weiteren 1000 Euro entwendet. Weiterhin konnten ihm der Diebstahl eines E-Bikes im Wert von 1300 Euro, eines Fahrrades im Wert von 500 Euro und eines Pocket-Bikes nachgewiesen werden. 

Bezüglich des blau-weißen Pocket-Bikes konnte der Besitzer noch nicht ermittelt werden. Die Polizeiinspektion Altötting bittet den Eigentümer sich zu melden

Der 17-jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen und er wurde umgehend in eine Jugendarrestanstalt gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting 

Kommentare