Auf dem Heimweg angegriffen

Alötting - Zwei bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag, 19. Juni, einen jungen Mann angegriffen. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Am Sonntag, 17. Juni, gegen 4 Uhr, wurde ein 21-jähriger Altöttinger, der mit seinem Fahrrad auf dem Gebhard-Fugel-Weg, in der Nähe des “Panoramas“ nach Hause schob, von zwei unbekannten jungen Männern angegriffen und geschlagen. Er wurde dabei leicht verletzt.

Beschreibung: beide Männer ca. 20 Jahre alt, 165 cm bzw. 180 cm groß, beide kurzgeschorene Haare, einer kräftig mit weißem Oberteil bekleidet.

Die Polizeiinspektion Altötting bittet um Hinweise unter Tel. 08671 / 96440.

Pressemeldung Polizeiinspekiton Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser