54-Jähriger überschlägt sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Ein 54-Jähriger schlitterte am Sonntag bei winterlichen Straßenverhältnissen in einen Unfall hinein. Er war offenbar zu schnell unterwegs.

Am Sonntag, 02. Dezember, gegen 21 Uhr, fuhr ein 54-jähriger Autofahrer auf der B588 von Mitterskirchen in Richtung Reischach. Etwa bei Schöftenhub geriet er auf Grund zu hoher Geschwindigkeit und den winterlichen Verhältnissen rechts von der Straße ab, wo es ihn in einem angrenzenden Acker überschlug und er auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. Der 54-Jährige wurde dabei nicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von circa 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser