Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit fast drei Promille am Steuer!

Altötting - Ein 57-Jähriger wurde am Sonntag mit einem hohen Promillewert am Steuer erwischt. Aufmerksame Bürger wurden auf aufmerksam und verständigten die Polizei.

Am Sonntag, den 22. September gegen 11.05 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Altötting auf der Justus-von-Liebig-Straße bis an die wegen des Halbmarathon gesperrte Burghauser Straße heran und stieg aus. Da er einen alkoholisierten Eindruck machte wurde die Polizei verständigt.

Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von 2,60 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare