Marihuana in der Kaugummibox

Altötting - Die Burghauser Schleierfahnder bewiesen den richtigen Riecher, als sie Samstagnacht in Altötting einen Peugeot mit deutschem Kennzeichen stoppten.

Der 24-jährige Beifahrer trug in seiner Hosentasche eine Kaugummidose mit sich, die allerdings einen wesentlich interessanteren Inhalt als Kaugummi hatte: in der Box befand sich eine erkleckliche Menge Marihuana. Die Schleierfahnder nahmen den Mann vorläufig fest und stellten das Rauschgift sicher. Es folgt eine Anzeige wegen Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Pressemeldung PSTF Fahndung

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser