Neuöttinger Mopedfahrer hat's erwischt

Besoffen und ohne Führerschein unterwegs

Altötting - Am Mittwoch, den 7. Oktober, hielt die Polizei einen Mopedfahrer an. Dabei mussten die Beamten feststellen, dass er nicht nur keinen Führerschein hatte sondern auch noch betrunken war.

Am Mittwoch, den 7. Oktober, gegen 14.50 Uhr, wurde im Stadtbereich ein 47-jähriger Neuöttinger, der mit seinem Moped unterwegs war, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er seit längerem überhaupt nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Außerdem verlief ein Alkoholtest mit einem Wert von rund 1,3 Promille positiv, woraufhin eine Blutentnahme erfolgte. 

Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den 47-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser