In Altötting

Unachtsamer Fahrer verursacht Auffahrunfall mit Verletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Als ein 57-jähriger Autofahrer zwei wartende Fahrzeuge nicht bemerkte kam es unweigerlich zu einem Unfall: 

Am Donnerstag, 10. März, gegen 14.15 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Autofahrer aus Laufen auf der Burghauser Straße stadteinwärts. Kurz nach Ortsbeginn bzw. vor dem Kreisverkehr bemerkte er zwei davor verkehrsbedingt wartende Autos nicht und fuhr auf das Auto eines 58-jährigen, ebenfalls aus Laufe, auf.

Der wiederum auf das davor befindliche Fahrzeug einer 39-jährigen aus Altötting geschoben wurde. Der 58-jährige und die 39-jährige wurden dabei leicht verletzt. Gesamtschaden beläuft sich etwa 12.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser