Regenschirm-Attacke - zum zweiten Mal!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Am Mittwoch wurde eine Altöttingerin aus heiterem Himmel Opfer einer bizarren Angriffs. Die Täterin schlug offenbar nicht zum ersten mal zu.

Am Mittwoch, 26. September, gegen 8.40 Uhr, ging eine 47-jährige Altöttingerin auf der Stinglhamerstraße mit ihrem Hund spazieren. Auf Höhe der Moesmangstraße fiel ihr eine circa 35-jährige Frau auf. Diese war 165 cm groß, schlank, hellblonde, bekleidet mit einer schwarzen längeren Jacke, blauer Jeans und hatte eine schwarze Umhängetasche. Sie war trotz schönen Wetters mit einem geöffneten silberfarbenen, Innenseite auffällig blauen, Regenschirm unterwegs. Diese Frau ging plötzlich auf die 47-Jährige los, indem sie mit dem Schirm nach ihr schlug, dabei jedoch nicht traf, und sie zudem beschimpfte.

Vermutlich die gleiche Frau fiel in ähnlicher Weise bereits am Montag, 24. September, im Bereich der Josef-Neumeier-Straße bzw. St.-Stephan-Straße auf.

Wer kann Hinweise auf die Frau geben? Bitte bei der Polizei Altötting unter Telefon 08671 / 9644-0 melden.

Pressemitteilung der Polizeidienststelle Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser