Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Dreister Exhibitionist flieht vor Handykamera

Altötting - Mit heruntergelassener Hose trat ein Mann zwei Mädchen gegenüber. Als die Schülerinnen ihr Handy zückten, ergriff der Täter die Flucht.

Am Donnerstag, 05.06.2014, gegen 21.30 Uhr, stand am Kolbergparkplatz ein unbekannter Mann mit heruntergelassener Hose und führte vor zwei Schülerinnen (20 und 14 Jahre alt), die in der Nähe auf einer Parkbank saßen, exhibitionistische Handlungen durch. Der Mann lief schließlich, als ihn die Mädchen mit dem Handy fotografieren wollten, in Richtung Fabrikstraße davon.

Die Beschreibung des Mannes: ca. 30 Jahre, 180 cm, dünne Gestalt, schwarze leicht gelockte Haare, hellblaues T-Shirt u. kurze schwarze Hose. Bitte um Hinweise an die Polizei Altötting.

Pressemeldung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare