Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf Supermarkt-Parkplatz in Altötting

Gleich zweimal Autoscheibe eingeschlagen und Geldbeutel gestohlen

Altötting - Am Donnerstag zur Mittagszeit wurden zwei Autos auf dem Rewe-Prakplatz aufgebrochen. Dabei wurde Geld aus den Fahrzeugen entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Donnerstag, 21.J anuar, zwischen 13 Uhr und 14.20 Uhr, wurde ein schwarzer Mercedes A-Klasse und ein roter Renault, der auf dem REWE-Parkplatz an der Altöttinger Straße bzw. Friedhofparkplatz am Wendehammer der Altmannstraße geparkt war, von einem unbekannter Täter aufgebrochen, wobei er in jedem Fall die Scheibe der Beifahrertüre einschlug. 

Anschließend wurde jeweils die Geldbörse, die sich unter einem Korb auf dem Beifahrersitz bzw. sich in einer Handtasche befand, entwendet. Beuteschaden zirka 300 Euro. Sachschaden rund 800 Euro.

Bitte um Hinweise an die PI Altötting. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, keine Wertsachen (Hand-und Einkaufstaschen, Geldbörsen u.a.) offen bzw. sichtbar im Auto liegen zu lassen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare