In Altötting 

Glaskanne auf den Kopf geschlagen: 28-Jähriger verletzt 

Altötting  - Eine gefährliche Körperverletzung hat sich in der Nacht auf Sonntag in Altötting ereignet. Ein 28-Jähriger wurde dabei verletzt.

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Sonntag, gegen 1.50 Uhr in der Hermann-Selzer- Strasse. In einer Wohnung hatte ein 21-jähriger einem 28-jährigen Mann eine Glaskanne auf den Kopf geschlagen. Dieser erlitt dadurch Schnittverletzungen und musste in die Kreisklinik Altötting eingeliefert werden. 

Der alkoholisierte Täter wurde von Beamten der PI Altötting in Gewahrsam genommen. Eine Strafanzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung folgt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser