Unfall auf der Aö12

Niederländer (43) nimmt Altöttinger (35) die Vorfahrt

Altötting - In Altötting hat am Freitag ein Niederländer (43) einem Einheimischen (35) die Vorfahrt genommen und dadurch einen Unfall verursacht.

Am vergangenen Freitag, gegen 7.05 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Niederländer mit seinem Opel die Kreisstraße AÖ12 stadtauswärts in westlicher Richtung. Er bog dann nach links in die Bundesstraße B299 ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 35-jährigen Altöttingers, der mit seinem Subaru in südlicher Fahrtrichtung unterwegs war. 

Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser