Randalierer macht Mist in Altötting

Poller fällt blinder Zerstörungswut zum Opfer

Altötting - Öffentliches Eigentum zu demolieren scheint vergangenes Wochenende in Mode gewesen zu sein. Nach der Polizei Mühldorf meldet auch die Polizei Altötting einen solchen Fall. 

In der Zeit zwischen Freitag und gestern hat ein unbekannter Täter eine Pollerleuchte auf der Grünfläche oberhalb der Tiefgarage am „Forum“ in Altötting mutwillig umgetreten. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 500 Euro. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat an die Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser