Vorfahrt missachtet

Von Auto erfasst: Radlerin (57) stürzt schwer

Altötting - Eine 57-jährige Radfahrerin hat die Vorfahrt einer 68-jährigen Autofahrerin missachtet. Beim Zusammenstoß stürzte die Radlerin und wurde schwer verletzt.

Am Donnerstag, den 9 Juli, gegen 10.40 Uhr, fuhr eine 57-jährige Radfahrerin aus Österreich auf der Schlotthamer Straße stadteinwärts in Richtung Burghauser Straße. An der Kreuzung mit der Rupertusstraße fuhr sie geradewegs in den Kreuzungsbereich ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer von links auf der Rupertusstraße in Richtung Traunsteiner Straße fahrenden 68-jährigen Autofahrerin aus Altötting. 

Beim folgenden Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin und verletzte sich schwer. Mit dem Rettungsdienst wurde sie ins Kreisklinikum Altötting verbracht. Gesamtschaden circa 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser