Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Dieb lässt sich in Kaufhaus einsperren und schlägt dann ungehindert zu

Altötting - Am späten Mittwochabend entwendete ein Unbekannter mehrere Wertgegenstände aus einem Kaufhaus. Doch wie hat er das angestellt?

Am 17. Oktober, gegen 21 Uhr, ließ sich ein bisher unbekannter Täter in einem Kaufhaus in der Nagelschmiedstraße einsperren. Nach Ladenschluss entwendete der Täter aus einem Tabakgeschäft eine größere Menge E- Zigaretten, E-Liquids, Shishatabak und E-Shisha Ersatzteile. 

Gegen 21.04 Uhr verließ der Täter das Kaufhaus. Beschrieben wird der Mann als schlank, bekleidet mit einer schwarzen Adidas Jogginghose mit weißen Streifen und einem Kapuzenpullover. Er führte einen Rucksack mit sich. Es entstanden Schäden in Höhe von ca. 4000 Euro. 

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Altötting, unter der Rufnummer 08671/96440, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance (Symbolbild)

Kommentare