In Altötting

Vorfahrt missachtet: Vollbesetzter Schulbus rammt Auto

Altötting - Ein Busfahrer, der einen vollen Kleinbus mit Schulkindern hatte, stieß mit einer 22-Jährigen Autofahrerin am frühen Morgen zusammen. Details:

Am Mittwoch, 09. März, gegen 7.40 Uhr, bog ein 58-jähriger Lenker eines Schulbusses „Mercedes-Sprinter“, besetzt mit sieben Schulkindern, von der Fabrikstraße nach rechts auf die Chiemgaustraße in Richtung Mühldorfer Straße ein.

Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von links auf der Chiemgaustraße kommende 22-jährige Autofahrerin aus Altötting. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde niemand verletzt. Gesamtschaden belief sich auf etwa 4500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser