Einbruch in Süßwarengeschäft in Altötting

Unbekannter schlägt Scheibe ein und flieht über Mauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verschaffte sich ein Unbekannter unerlaubten Zutritt in ein Süßwarengeschäft. Der Gauner konnte kein Bargeld entwenden, dennoch entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Am Mittwoch gegen 4 Uhr, schlug ein unbekannter Täter die Schaufensterscheibe eines Süßwarengeschäftes an der Ecke Wöhrstraße/ Kapuzinerstraße ein und stieg durch das eingeschlagene Fenster in das Geschäft ein. Anschließend durchsuchte er offensichtlich die Räumlichkeit nach Bargeld, das jedoch nicht vorhanden war. 

Auf der rückwärtigen Seite verließ er das Gebäude und flüchtete über eine Mauer in Richtung Neuöttinger Straße. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Altötting verschloss, beziehungsweise sicherte, des Schaufenster ab. 

Bitte um Hinweise an die Polizeiinspektion Altötting unter 08671/ 96440.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser