Zwei zum verwechseln ähnliche Taten:

Dreist: Dieb schleicht sich durch offene Türen

Altötting - Zwei Diebstähle nach dem selben Muster: Ein Unbekannter schlich sich durch offene Türen in Häuser - und griff zu! Die Altöttinger sollten gewarnt sein.

Am Donnerstaggegen 9.45 Uhr schlich sich ein unbekannter Täter in ein Haus an der Adalbert-Vogl-Straße ein und entwendete aus der Küche eine schwarze Handtasche, in der sich ein Handy sowie Bargeld befand. Obwohl sich die Bewohner in  einem Nebenraum aufhielten, verließ der Täter wieder unbemerkt das Haus. Der Schaden: Mehrere hundert Euro.

Am Dienstag gegen 8.30 Uhr und 20.30 Uhr, ereignete sich ein ähnlicher Fall in der Maria-Ward-Straße. Ein unbekannter Täter schlich sich ebenfalls unbemerkt durch die offene Haustüre in ein Wohnhaus und entwendete aus dem Schlafzimmer Schmuckgegenstände in erheblicher Schadenshöhe.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Altötting, Telefon: 08671/96440. Zusätzlich weißt die Polizei darauf hin, auch tagsüber Haustüren und Terrassentüren geschlossen zu halten und dementsprechend vorsichtig zu sein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser