Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Unbekannter schlägt Jugendlichem (18) mit Faust ins Gesicht

Altötting - Am Samstagabend begegneten sich ein 18-Jähriger und zwei noch Unbekannte vor einer Eisdiele. Grundlos wird dem Altöttinger nach einer kurzen Auseinandersetzung mit Wucht ins Gesicht geschlagen.

Am 21. Oktober, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Altöttinger mit seinem Fahrrad die Neuöttinger Straße entlang. Vor einer dort befindlichen Eisdiele standen zwei Personen, von denen einer den 18-Jährigen erst anpöbelte und dann mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben soll. 

Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altötting (Rufnummer 08671/96440) zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare