Zwei Unfälle - zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Mehrere Unfälle hatte die Polizei am Mittwoch zu bearbeiten. Neben hohem Sachschaden waren dabei auch zwei Verletzte zu beklagen.

Am Mittwoch, 6. März, gegen 12.35 Uhr, bog eine 54-jährige Pkw-Lenkerin von der Frank-Caro-Straße nach links auf die B 299 in Richtung Garching ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines im selben Moment von links auf der B 299 kommenden 49-jährigen Pkw-Lenkers. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Eineinhalb Stunden war die Polizei wieder gefragt: Gegen 14 Uhr, bog eine 30-jährige Pkw-Lenkerin in Altötting von der Pater-Altmann-Straße nach links auf die Neuöttinger Straße ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden 19-jährigen Pkw-Lenker. Beide Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt auch hier etwa 8.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser