Altstadtfest: 20.000 feiern und die Polizei freut sich

Mühldorf - Gute Laune, wo man auch hinsah! Das Mühldorfer Altstadtfest zog 20.000 Besucher an und war ein voller Erfolg - das sieht auch die Polizei so:

Über 20.000 Besucher fanden heuer den Weg zum Mühldorfer Altstadtfest. Auch ein Regenschauer gegen 22 Uhr konnte die gute Laune der Feiernden nicht trüben.

Das bewährte Konzept der Polizei, Präsenz zu zeigen, ging auch diesmal auf. Es mussten nur wenige Streitigkeiten geschlichtet und Körperverletzungsdelikte aufgenommen werden.

Aufgrund einer neu erlassen Verordnung der Stadt Mühldorf legten die Einsatzkräfte in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf das „wilde Urinieren“. So wurden ertappte Besucher mit einem Verwarnungsgeld belegt bzw. bei Ablehnung des Verwarnungsgeldes angezeigt.

Das BRK verzeichnete insgesamt einen ruhigen Einsatz. Es mussten keine schwerwiegenden sondern nur leichtere Verletzungen versorgt werden.

Auch für 2015 galt: Es war ein tolles Fest!

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser