Ärger nach Party bei Amerang

Wasserburger (23) schlägt 24-Jährigem ins Gesicht

Amerang - Am Samstag in den frühen Morgenstunden gegen 3 Uhr kam es bei einer Party in Amerang-Suranger zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Offenbar stritten zwei "Parteien" wegen eines Taxis.

Nach bisherigem Ermittlungsstand schlug daraufhin ein 23-Jähriger aus dem Raum Wasserburg einem 24-Jährigem, ebenfalls aus dem Raum Wasserburg stammenden Mann mit der Faust ins Gesicht, dieser fiel zu Boden. Er erlitt u.a. eine Platzwunde im Gesicht.

Die Polizei Wasserburg ermittelt nun wegen Körperverletzung und erbittet sachdienliche Hinweise unter 08071/91770. Insbesondere wird gebeten, dass sich der Taxifahrer bei der Polizei meldet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser