Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt

Autofahrer (51) mit komplett abgefahrenen Reifen in Ampfing unterwegs

Ampfing - Beamte der Polizei Mühldorf kontrollierten in der Nacht von Freitag auf Samstag eine 51-jährigen Autofahrer. Dabei stellten die Polizisten erhebliche Mängel am Auto fest.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf kontrollierten in der Nacht von Freitag, den 21. Februar, auf Samstag, den 22. Februar, im Gemeindegebiet Ampfing einen 51-jährigen Autofahrer und dessen Fahrzeug. Hierbei stellten die Beamten komplett abgefahrene Reifen fest, nicht nur die erforderliche Profiltiefe war nicht mehr gegeben, es war bereits die Karkasse sichtbar und teils verschlissen. 

Aufgrund diesen erheblichen Mangels war die Verkehrssicherheit bei dem Pkw stark beeinträchtigt und die Weiterfahrt wurde untersagt, sowie ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare