Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei schnappt einen Wiederholungtäter

Ampfing - Bereits zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen wurde ein Fahrer an derselben Stelle kontrolliert - zum zweiten Mal stand er unter Drogen.

Am Sonntag, 26.01.14, um 00:30 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der PI Mühldorf in der Zangberger Straße in Ampfing einen Audi TT. Dabei wurden bei dem 25-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Da ein Drogenschnelltest positiv verlief, musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen.

Vor zwei Wochen war der junge Mann an gleicher Stelle mit gleichen Auffälligkeiten kontrolliert worden. Ihn erwartet nun ein erneutes Bußgeldverfahren mit einer Verdoppelung der Geldbuße auf 1000 Euro, sowie ein dreimonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare