Vorfahrt missachtet - Biker schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ampfing - Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag ein 18-jähriger Motorradfahrer zu. ihm wurde von einer Autofahrerin (21) die Vorfahrt genommen.

Am 29. Mai gegen 6.20 Uhr befuhr eine 21-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Waldkraiburg mit einem VW die Gemeindeverbindungsstraße Attenhausen - MÜ21 und wollte nach links in die Kreisstraße MÜ21 einbiegen. Sie hatte dabei das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ zu beachten.

Beim Einfahren übersah sie jedoch ein auf der Vorfahrtsstraße daherkommendes Kraftrad Honda, das von einem 18-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Oberbergkirchen gelenkt wurde. Der Hondafahrer war auf der Kreisstraße in Richtung Weidenbach unterwegs und konnte einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr verhindern. Er stürzte und erlitt dabei schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen am Bein und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die VW-Fahrerin und ein 16-jähriger Beifahrer waren angeschnallt und blieben bei dem Unfall unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 6000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser