Polizei sucht Zeugen

Vandalen zerschlagen Kreuzwegfiguren in Ampfing!

Ampfing/Zangberg - Am Donnerstag wurde durch die Gemeinde Ampfing eine gemeinschädliche Sachbeschädigung angezeigt, bei der erheblicher Schaden entstanden ist: Es wurden Kreuzwegfiguren zerschlagen.

Unbekannte haben in der Zeit von Mittwoch bis zum Feststellungszeitpunkt am Donnerstagfrüh, 8 Uhr an 10 der insgesamt 14 Figuren des Kunst-Kreuzweges, der vom Palmberger Weg in Ampfing Richtung Palmkirche in Zangberg führt, Köpfe beziehungsweise Kreuze abgeschlagen

Der Schaden beläuft sich auf eine fünfstellige Summe

Die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn bittet mögliche Zeugen, denen verdächtige Personen am Kreuzweg aufgefallen sind oder die im Zusammenhang mit dem geschilderten Fall verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, unter der Nummer 08631/3673-0 um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser