Pkw angefahren und geflüchtet

Bad Wiessee - Am 21. September gegen 8 Uhr stellte eine 26-jährige Münchnerin ihren blauen Opel Corsa vor der Tegernseer Straße 101 in Weißach ab.

Gegen 17 Uhr kam sie wider zu ihrem Fahrzeug zurück. In der Zwischenzeit hat ein unbekannter den Opel im Frontbereich angefahren und ist geflüchtet ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden an dem Opel beträgt ca. 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Wiessee.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Wiessee

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser