Angetrunken mit Pkw unterwegs

Holzkirchen - Mit 0,8 Promille, und damit deutlich über den erlaubten 0,5 Promille, war ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Holzkirchen unterwegs, als er von der Polizei am Markplatz angehalten und kontrolliert wurde.

Ein Fahrverbot von mindestens einem Monat, vier Punkte und 500 Euro Bußgeld sind die Folge dieser Trunkenheitsfahrt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Holzkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser