Anhänger in die Mangfall geworfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kolbermoor - Als vergangenen Mittwoch ein 49-Jähriger seinen Autoanhänger suchte, musste er feststellen, dass dieser sich nicht mehr an seinem Platz befand. Kurze Zeit später entdeckte er den Anhänger in der Mangfall. 

Bisher unbekannte Täter hatten über Nacht den Pkw-Anhänger offensichtlich aus der Oberen Mangfallstraße entwendet und in einer Entfernung von nur 50 Metern in den Fluss geworfen. Dort kam er auf einer Sandbank zu liegen. Mithilfe eines Autokranes konnte der Anhänger des Mannes aus Bad Aibling wieder zurück auf die Straße gehoben werden. Durch das Hinabwerfen entstand allerdings ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Von den unbekannten Tätern fehlt bislang jede Spur. Es wird gebeten sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Aibling weiterzugeben (Tel. 08061 / 9073-0).

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser