Arbeiter stürzt von Trockengerüst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Weil er einen verkeilten Rahmen lösen wollte, stieg ein 49-jähriger Arbeiter auf ein Trockengerüst  - und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Klinikum Harlaching geflogen.

Am Freitag, 27. Mai, stieg ein 49-jähriger Arbeiter in einer Ziegelei gegen 12 Uhr auf ein Trockengerüst. Er wollte einen Rahmen, der sich dort verhängt hatte, lösen. Dabei stürzte er von dem Gerüst.

Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Harlaching verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser