Pkw im Arzerbach

+

Raubling - Am Ostersonntag gegen 12.30 Uhr befuhr eine 64-jährige Rosenheimerin mit ihrem Pkw die B15 von Raubling kommend in Richtung Pfraundorf. *Erstmeldung mit Fotos*

Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor die Frau die Kontrolle über ihren Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den parallel zu Fahrbahn verlaufenden Arzerbach. Die zum Glück nur leicht verletzte Fahrerin wurde durch Feuerwehr und Rettungsdienst aus ihrem, halb im Wasser stehenden Pkw geborgen und zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Am Pkw entstand Totalschaden. An der Unfallstelle waren 15 Mann der freiwilligen Feuerwehr Pfraundorf im Einsatz sowie ein RTW und ein Notarzt. Da keine Flüssigkeiten ausgelaufen sind, gibt es für den Arzerbach keine Bedenken hinsichtlich einer Wasserverschmutzung.

Pressemitteilung Polizei Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser