71-Jähriger betrunken am Steuer

Aschau - Schon der Geruch hatte einen Autofahrer am Abend verraten. Er war zu stark alkoholisiert, als dass er hätte weiterfahren dürfen.

Am 22. Oktober, gegen 21.15 Uhr, wurde ein 71-jähriger Autofahrer im Gemeindegebiet Aschau einer Verkehrskontrolle unterzogen. Weil er nach Alkohol roch, wurde ein Alkotest durchgeführt, der positiv ausfiel. Das Ergebnis lag im Bereich der Ordnungswidrigkeit.

Das Fahrzeug wurde versperrt abgestellt, die Weiterfahrt untersagt. Es folgen eine Anzeige, 500 Euro Geldbuße, vier Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser