Seat-Fahrerin mit Schutzengel bei MÜ25-Überschlag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aschau - Eine 48-jährige Autofahrerin hat am Mittwochmittag großes Glück gehabt. Bei einem spektakulären Unfall auf der MÜ25 hatte sie einen Schutzengel mit an Bord.

Am Mittwoch kam eine 48-jährige Seat-Fahrerin gegen 12.10 Uhr aus Unachtsamkeit auf der MÜ25 nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug, wobei die Fahrerin nur leicht verletzt wurde. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser