Auffahrunfall aus Unachtsamkeit

B 299/Altötting - Ein 18-Jähiger wollte am Mittwoch von der B299 in eine Tankstelle abbiegen. Als er verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ihm ein 62-Jähriger hinten rein.

Am Mittwoch, 10. August, gegen 19 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Pkw-Lenker auf der Altöttinger Straße B299 in Richtung Altötting und wollte nach links zu einer Tankstelle abbiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten und warten. Ein hinter ihm fahrender 62-jähriger Pkw-Lenker bemerkte dies zu spät und fuhr auf.

Bei dem Auffahrunfall wurde die 60-jährige Beifahrerin im Pkw des 18-Jährigen leicht verletzt. Gesamtschaden ca. 3500 Euro.

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser