Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Reitmehring - Eine Pkw-Fahrerin übersah am Dienstag in Reitmehring parkende Autos. Sie fuhr auf ein Auto auf, das in zwei weitere geschoben wurde.

Am 13.09.2011, gegen 10.50 Uhr, fuhr die Fahrerin eines BMW X3 auf der B 304 von Staudham in Richtung Wasserburg. In Reitmehring an der Abzweigung zur Bgm.-Winter-Straße übersah sie die wegen eines Linksabbiegers stehende Fahrzeuge und fuhr auf einen Passat auf. Dieser wurde auf einen Ford Focus geschoben und dieser wiederum auf einen Mercedes. Die Fahrer im Passat sowie Ford wurden dabei leicht verletzt und suchten selbst einen Arzt auf.

Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen dürfte bei über 20.000 Euro liegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser